SdKV - Stadtverband der
 
kulturellen Vereine Saarlouis e.V.
     
     
   
Startseite Termine Professionell im Ehrenamt SdkV-Blog
SdkV Fanpage
   

Termine des SdkV

 

Termine des Stadtverbandes der kulturtreibenden Vereine Saarlouis (SdkV Saarlouis) 2017

 

09. Juli 2017, 17:00 Uhr, voraussichtlich Schiffsanlegestelle

 

13. August 2017, 17:00 Uhr, Vauban-Insel im Stadtgarten

   

 

31. Mai 2017, 19:00 Uhr, Serenaden-Abend im Ludwigs-Glacis - dieser Termin ist integraler Bestandteil der diesjährigen Saarlouiser Woche

 

 

Stadtverband der Kulturellen Vereine -SDKV- lädt zur SommerKonzert-Reihe in den Grossen Ferien 2016 ein:

Sommerkonzert Kleiner Markt   Sommerkonzert Kleiner Markt 

 

BB. Für die Freunde von Musik und Gesang präsentiert der Stadtverband der kulturellen Vereine (SdkV) in Saarlouis und Umgebung seit mehr als 30 Jahren in den großen Ferien die beliebten Sommerkonzerte in verschiedenen Stadtteilen mit einem anspruchsvollen Programm.  Veranstaltungsorte in 2016 sind:  Kleiner Markt in der Innenstadt, der Thelengarten im Stadtteil Roden - und die Vauban-Insel im Stadtgarten.

 

Sommerkonzert-Termine 2016

Sonntag, 24.07.2016  Kleiner Markt

Sonntag, 07.08.2016 Thelengarten im Stadtteil Roden 

Sonntag, 28.08.2016 Abschluss-Sommerkonzert auf der Vauban-Insel im Stadtgarten

 

                                                          

 

 

Archivierte Termine

 

Filmmusik im Mittelpunkt der Neujahrs-Gala

Saarlouis. Am Donnerstag, 1. Januar 2015 um 18 Uhr präsentiert der Stadtverband der kulturellen Vereine in Kooperation mit der Stadt Saarlouis die „Neujahrs-Gala 2015“ in der Kulturhalle Roden. Der Kartenvorverkauf beginnt am 3. November.

Das „KreisSymphonieOrchester“ unter der Leitung von Vilmantas Kaliunas konzentriert sich diesmal auf die Welt der Filmmusik. Bekannte Operettenmelodien aus „Die lustige Witwe“ sind ebenso vertreten wie der „Liebestraum“ von Liszt. Die musikalische Reise durch die Filmgeschichte streift auch die 50er Jahre mit Musik von Johann Strauß aus der heiteren Liebesromanze „An der schönen blauen Donau“, die 1954 mit Hardy Krüger in den Kinos lief. Außerdem steht auf dem Programm Musik aus Filmen wie „Piano“, „Fluch der Karibik“, „Bodyguard“, „Herr der Ringe“ und „Sieben Jahre in Tibet“. Am Dirigentenpult steht Vilmantas Kaliunas nun schon zum vierten Mal in Folge. Der sympathische Musiker begann seine pianistische Laufbahn bereits im Alter von vier Jahren. Er hat ein abgeschlossenes Oboen-Studium, eine Dirigier-Ausbildung und war selbst lange Jahre als Solo- und Orchestermusiker in vielen Ländern der Erde unterwegs. Als Solisten konnten der Pianist Steffen Buchmann und die Sopranistin Charlotte Dellion gewonnen werden. Steffen Buchmann erhielt seinen ersten Klavierunterricht im Alter von 8 Jahren; von 1993 bis 2000 war er Schüler des renommierten Pädagogen Yukio Oya (München). Er studierte in der Klavierklasse von Prof. Thomas Duis und Fedele Antonicelli an der Hochschule für Musik Saar, wo er nach Erlangung des Diploms auch die Konzertreife erfolgreich absolvierte. Es folgten weitere Studien und Meisterkurse, unter anderem in den USA. Seinen ersten Auftritt mit Orchester hatte er mit 17 Jahren mit Mozarts "Krönungskonzert", seitdem zahlreiche Auftritte als Solist, Kammermusiker und Begleiter, sowie Mitwirkung bei TV- und CD-Produktionen. Steffen Buchmann ist seit rund zehn Jahren auch als Diplom-Klavierpädagoge tätig. Charlotte Dellion studierte nach Erhalt ihres Musikologie-Diploms der Fakultät Tours am Nationalen Konservatorium für Musik in Paris bei Mireille Alcantara. Sie absolvierte dort erfolgreich ihren Master im Juni 2011. Im letzten Studienjahr studierte Charlotte an der Hochschule für Musik in Karlsruhe bei Donald Litaker. Parallel dazu steigert sie ständig in Niveau durch verschiedene Meisterkurse. Ihre harmonische und warme Stimme erlaubt ihr, auch ein lyrisches Repertoire aufzugreifen. Eine Kostprobe ihres Könnens gab sie bereits im Sommer auf der Vaubaninsel. Als Moderator wurde erneut Christoph Lesch verpflichtet, der die Gäste im letzten Jahr bereits vortrefflich unterhielt. Er ist auch bekannt unter dem Künstlernamen „Fidelius“. Lesch stammt aus einer musikalischen Familie. Er war ein eher lebhaftes Kind, welches seinen Eltern und Lehrer das Leben nicht leicht machte, sagt er schmunzelnd über sich selbst. Bis heute ist „Ruhe“ für ihn ein Fremdwort. Schon in der letzten Neujahrs-Gala überraschte er mit wechselnden Kostümen und einer gekonnten Can-Can-Tanzeinlage.

Man darf gespannt sein, was er sich diesmal alles einfallen lässt. Der Eintritt kostet 25 Euro bzw. 23 Euro. Karten gibt es ab Montag, 3. November bei allen bekannten Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen und unter www.ticket-regional.de Sabine Schmitt/sb - Foto: Archiv/Stadt Saarlouis

 

 

Generalversammlung des Stadtverbandes der kulturellen Vereine

Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit lade ich Sie zur Generalversammlung des Stadtverbandes der kulturellen Vereine am Mittwoch, dem 26. November um 19:00 Uhr in das Nebenzimmer der Kulturhalle Roden ein. Es steht folgende Tagesordnung zur Beratung an:

Tagesordnung
1. Eröffnung und Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
2. Feststellung der Stimmberechtigung
3. Genehmigung der Niederschrift der GV 2013
4. Geschäftsbericht der Geschäftsführerin
5. Kassenbericht des Kassierers
6. Wahl eines Versammlungsleiters
7. Entlastung des Vorstandes
8. Neuwahl des Vorstandes
9. Anträge der Mitgliedsvereine
10. Veranstaltungskalender 2015
11. Verschiedenes

Mit freundlichen Grüßen
Sabine Schmitt
(Geschäftsführerin SdkV)

 

Sommerkonzerte 2015

Für die Auftaktveranstaltung wurde in diesem Jahr der Kleine Markt in Saarlouis am Sonntag, den 02. August, ab 17:00 Uhr, gewählt, der sich als idealer Veranstaltungsort mehr als bewährt hat. In den vergangenen Jahren waren die Sommerkonzerte dort wahrlich ein Publikumsmagnet mit mehreren Hundert Zuhörern. Diesmal musizieren und singen für Sie fünf Saarlouiser Vereine, die mit einem abwechslungsreichen volkstümlichen Programm aufwarten. Mit dabei ist diesmal der Spiel- und Fanfarenzug Neuforweiler unter Ltg. von Uwe Müller, die Kirchenchöre Beaumarais und Neuforweiler unter Ltg. von Christian Payarolla. Gäste sind diesmal ein Kita-Kinderchor die "Gänseblümchen" von der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Fraulautern und die Mundart-Autorin Karin Peter, die das Sommerkonzert mit einem "Spaziergang durch die Altstadt" bereichern wird. Ein Garant für gute Volksmusik und sakraler Literatur ist der Mendelssohn-Chor SLS-Roden e. V. unter Ltg. von Jürgen Dietrich, der auch auf dem Kleinen Markt mit dabei ist. Ein besonderes Highlight verspricht der "Russische Frauenchor "Rjabinuschka" unter Leitung von Anna Demidov zu sein.

Fortgesetzt wird die Sommerkonzert-Reihe am 23. August, 17:00 Uhr beim Pfarrfest der Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit Fraulautern auf dem Josef-Gilles-Platz. Sieben Vereine bieten in einem kurzweiligen Unterhaltungsprogramm einen bunten Reigen frischer Volksweisen an, dargeboten vom Spiel- und Fanfarenzug der Freiwilligen Feuerwehr - Löschbezirk Ost - unter Ltg. von Alfred Lay. Der Gemischte Chor des MGV Harmonie 1909 Fraulautern unter Ltg. von Wolfgang Münchow, die Kirchenchöre St. Ludwig Saarlouis und Cäcilia Lisdorf unter Ltg. von Armin Lamar sowie der Sängerbund 1872 Fraulautern mit dem Gemischten Chor unter Ltg. von Isabella Goldmann sowie der Jugendchor "Chorius" unter Ltg. von Sandra Becker und als Gast hören sie den Klinik-Chor unter Ltg. von Johannes Schmitz.

Abschluss der Sommerkonzert-Reihe ist am Sonntag, dem 30. August, ebenfalls um 17:00 Uhr auf der Vauban-Insel im Stadtgarten. Die Vauban-Insel bietet den Zuhörern und Akteuren mit ihrem wunderschönen Ambiente eine anheimelnde Kulisse. Dort erfreuen sieben Vereine mit schwungvoller Orchestermusik u. frischen Volksweisen. Der Musikverein Harmonie 1901 Roden unter Ltg. von Charley Shearer, ie Kirchenchöre Cäcilia aus Dreifaltigkeit und St. Josef sowie der Kirchenchor Maria Himmelfahrt Roden unter Ltg. von Sandra Becker, der Rathauschor Saarlouis unter Ltg. von Johannes Schmitz und der Männerchor 1864 Roden unter Ltg. von Isabella Goldmann sowie die Spielgemeinschaft Lyra Lisdorf-Picard unter Ltg. der jungen Dirigentin Yvonne Harig, die das Orchester gut im Griff hat.

Der Eintritt zu allen Sommerkonzerten ist frei!

Brigitte Bilz – Orgaleiterin des SdkV –

 

Musikverein Harmonie 1901 Saarlouis-Roden

Sonntag, 18.10.15, 17:00 Uhr Herbstkonzert - Kulturhalle Roden

 

 

 
SdKV Galerien
       

   
anzeigen
       

anzeigen
 
SdkV @ youtube
anzeigen
 
SdkV - Mitglieder
 
Gesangsvereine
Karneval
Kirchenchöre
Musik
Theater
Sonstige
 
alle
 
SdkV - Termintipps

Warning: Use of undefined constant d - assumed 'd' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/18/d27866600/htdocs/subs/wildarea/dvBAYs/clubs/SdS/index.php5 on line 1273

Warning: Use of undefined constant m - assumed 'm' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/18/d27866600/htdocs/subs/wildarea/dvBAYs/clubs/SdS/index.php5 on line 1274

Warning: Use of undefined constant Y - assumed 'Y' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /homepages/18/d27866600/htdocs/subs/wildarea/dvBAYs/clubs/SdS/index.php5 on line 1275
 
SdkV Tag Cloud
 

Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function split() in /homepages/18/d27866600/htdocs/subs/wildarea/dvBAYs/clubs/SdS/index.php5:1318 Stack trace: #0 {main} thrown in /homepages/18/d27866600/htdocs/subs/wildarea/dvBAYs/clubs/SdS/index.php5 on line 1318